Groß oder klein?

Gib die richtige Lösung in die Lücken ein und überprüfe am Ende dein Ergebnis. Die Wörter, die du in die Lücken setzen sollst, findest du in Klammern am Ende des jeweiligen Satzes.
Florian ist sicherlich nicht der in seiner Klasse. (BESTE) Lesen.jpg
Er ist aber auch kein Schüler. (SCHLECHTER)

Im und ist er zufrieden. (GROßEN / GANZEN)

In Mathematik zum Beispiel erreicht er ziemlich Noten ohne viel
.(GUTE / ÜBEN)

Das sind für ihn die Fächer Englisch und Deutsch. (SCHWIERIGE)

Das und auch Texte, fällt ihm leicht. (LESEN / VERSTEHEN / SCHWIERIGER)

Sein Problem ist eher (FEHLERFREIES / SCHREIBEN)

Besondere Probleme hat er dabei zu , ob bestimmte Wörter
oder geschrieben werden. (ENTSCHEIDEN / GROß / KLEIN)

Im ist es nicht so , weil dort fast immer
geschrieben wird. (ENGLISCHEN / KOMPLIZIERT/ KLEIN)

Bei der deutschen Rechtschreibung ist es dagegen manchmal zum
(VERZWEIFELN).